Alon Turgeman vor Abgang bei Austria Wien

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Wiener Austria und Alon Turgeman dürften demnächst wohl wieder getrennte Wege gehen.

Bereits seit Februar war der Israeli an Wisla Krakau verliehen, nun wollen die Polen laut Berichten von "Sky" und dem polnischen Sportportal "meczyki.pl." den Stürmer wohl fix verpflichten.

Demnach soll Turgeman in Krakau einen Vertrag über zwei Jahre unterschreiben, allerdings soll auch die Austria an einem Weiterverkauf finanziell beteiligt sein.

Turgeman steht seit Juli 2018 bei der Wiener Austria unter Vertrag. In 28 Pflichtspielen für die "Veilchen" erzielte der Israeli zehn Treffer. In der abgelaufenen Spielzeit absolvierte Turgeman jedoch nur neun Spiele für den FAK, ehe er im Ferbruar verliehen wurde.


Textquelle: © LAOLA1.at

Franz Wohlfahrt neuer Geschäftsführer Sport der Admira

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare