FC Wacker - Kein Weiterwursteln am Tivoli

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Vier Jahre lang hat die Tiroler Fußball-Seele unter der Zweitklassigkeit gelitten - jetzt ist der FC Wacker Innsbruck wieder dort, wo er hingehört, nämlich in der Bundesliga.

Mit dem Aufstieg beginnt aber erst die eigentliche Arbeit.

Denn beim Tiroler Fußball-Aushängeschild will man in Zukunft vieles anders machen als in den ersten eineinhalb Jahrzehnten seit dem Konkurs im Jahr 2002, in denen man sportlich zur Fahrstuhl-Mannschaft wurde und finanziell meist zu kämpfen hatte.

"Die letzten 15 Jahre waren ein Tanz auf der Rasierklinge", sagt Präsident Gerhard Stocker und setzt sich zum Ziel, den Verein mit Augenmerk auf Nachhaltigkeit zurück in die österreichische Spitze zu führen.

"Weil Weiterwursteln einfach keinen Sinn macht", heißt es daher im Untertitel des Zukunftsprogramms des FC Wacker.

Vereins-Boss Gerhard Stocker und General Manager Alfred Hörtnagl erklären in der 18. Ausgabe von LAOLA1 on Air - der Sport-Podcast ausführlich, wie sie am Tivoli wieder für Euphorie sorgen wollen.

Zudem kommen die Tiroler Fußball-Legende Roland Kirchler, nunmehr sportlicher Leiter der Akademie Tirol, und Josef Geisler, Präsident des Tiroler Fußballverbandes, zu Wort.

Zu besprechen gibt es einiges - unter anderem folgende Fragen:

  • Warum fällt es so schwer, für einen derart namhaften Traditionsverein finanzielle Mittel aufzustellen? Und welche Rolle spielt dabei nach inzwischen eineinhalb Jahrzehnten immer noch der Konkurs des Jahres 2002?

  • Braucht es mehr Tiroler Identifikationsfiguren?

  • Welchen Sinn macht der Doppelaufstieg? Neben dem Aufstieg der Profis in die Bundesliga hat man ja auch die Chance genützt, mit der zweiten Mannschaft in die neue 2. Liga aufzusteigen.

  • Wie angespannt ist das Verhältnis zum ambitionierten Nachbarn WSG Wattens?

  • Täuscht der Eindruck, dass die Freude in Restösterreich über die Rückkehr des FC Wacker vorhanden ist, in Tirol aber immer noch Skepsis abgebaut werden muss?

Zudem sind auch vorsintflutliche EDV und kleine Schreibtische wie zuletzt 1974 ein Thema.

Viel Spaß beim Reinhören:


"LAOLA1 On Air - Der Sport-Podcast" auf verschiedenen Kanälen:

Spotify: http://bit.ly/LAOLA1OnSpotify

iTunes: http://bit.ly/LAOLA1Onitunes

Deezer: http://bit.ly/LAOLA1OnDeezer

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare