Dornbirn feiert Heimsieg über Kapfenberger SV

 

Der FC Dornbirn feiert am 6. Spieltag der ADMIRAL 2. Liga einen klaren 4:1-Heimsieg über die Kapfenberger SV und gibt damit die Rote Laterne ab.

Die Gastgeber gehen durch Sebastian Santin nach schöner Vorarbeit von Franco Joppi bereits in der 17. Minute in Führung. Die Freude währt aber nur kurz: Levan Eloshvili erzielt den Ausgleich für die Kapfenberger (26.).

Nach der Pause sieht Dardan Shabanhaxhaj seine zweite Gelbe Karte und muss damit vorzeitig vom Platz (57.). Kurz danach legen die Dornbirner wieder vor: Ronny Rikal überrascht KSV-Goalie Christopher Giualiani mit einem Schuss ins kurze Eck (68.).

Drei Minuten später erhöht Sebastian Santin mit einem eleganten Schupfer ins lange Eck auf 3:1. Yann Kasai legt wenig später einen weiteren Treffer drauf (80.)

Dornbirn verbessert sich damit auf den 14. Platz und überholt unter anderem Kapfenberg, das mit drei Zählern nunmehr auf Position 15 zu finden ist.

Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Alle Spiele der 2. Liga im kostenlosen LIVE-Stream >>>

Alle Highlights der 2. Liga im VIDEO >>>

Der LIVE-Ticker zur 2. Liga >>>

Spielplan und Ergebnisse >>>

Die Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..