Dornbirn fertigt die Young Violets ab

 

Der FC Dornbirn beendet in der 27. Runde der 2. Liga seine Niederlagen-Serie. Die Vorarlberger jubeln im Auswärtsspiel bei den Young Violets über einen souveränen 4:2-Sieg.

Dabei starten die Jungveilchen gut in die Partie. Anouar El Moukhantir bringt die Violetten in der achten Minute per Elfmeter in Fürhung. Nur drei Minuten später gleicht Deniz Mujic aus. Stefan Wächter sorgt in der 36. Minute mit einem Schuss ins Eck für die Führung der Gäste.

Nach dem Wiederanpfiff machen die Dornbirner durch Tore von Lukas Katnik (52.) und Tom Zimmerschied (60.) endgültig alles klar. Auch nach einem Treffer von FAK-Talent Muharem Huskovic in der 76. Minute kommt nicht mehr so recht Spannung auf. Nicht zuletzt deshalb, weil Austrias Pascal Macher in der 82. Minute mit Gelb-Rot vom Platz muss.

Der Ländle-Klub schiebt sich mit dem Sieg auf den achten Rang, die zweite Mannschaft der Wiener Austria ist 14.

2. Liga - Spielplan und Ergebnisse >>>

2. Liga - Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..