SV Horn: Gerüchte um freiwilligen Abstieg

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Für den SV Horn läuft es seit dem Aufstieg in die 2. Liga bislang nicht nach Wunsch.

Die Waldviertler liegen nach zehn gespielten Runden auf dem vorletzten Tabellenplatz. Nun kommen Gerüchte um finanzielle Probleme des Klubs auf.

Wie die "NÖN" berichten, würden diese Gerüchte so weit gehen, dass sich Horn angeblich nach dieser Saison aus dem Profigeschäft zurückziehen und den freiwilligen Gang in die Landesliga beschreiten werde.

Horn-Obmann Rudolf Laudon dementiert: "Seit dem Ausstieg der Japaner gibt es immer wieder diese Gerüchte. Aber es sind eben nur Gerüchte."

Im Winter will sich der Verein aber zusammensetzen und über die weitere Ausrichtung diskutieren.

Am Freitag treffen die Horner in der 2. Liga auswärts auf den FC Blau-Weiß Linz (ab 19:10 Uhr im LAOLA1-LIVE-Stream)


Textquelle: © LAOLA1.at

Formel 1: Lewis Hamilton vor WM-Krönung in den USA

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare