St. Pölten holt Nachwuchsteamspieler

St. Pölten holt Nachwuchsteamspieler Foto: © spusu SKN/Weber
 

Der SKN St. Pölten präsentiert nach Niklas Streimelweger den zweiten Neuzugang des Winters. Nicolas Wisak unterschreibt beim Klub aus der Admiral 2. Liga. Über die Vertragsdauer wird keine Angabe gemacht.

Der 17-jährige Mittelfeldspieler kommt aus der Akademie Burgenland zu den "Wölfen". Wisak ist aktueller U18-Teamspieler des ÖFB.

Trainer Stephan Helm sagt: "Wir haben Nicolas schon eine Zeit lang beobachtet und uns in diversen Akademiespielen und den Nationalteameinsätzen von seinen Qualitäten überzeugen können. Er ist ein sehr talentierter Spieler, der bei unserem Verein nun ein weiterer Baustein für die Zukunft sein soll und hier den nächsten Schritt machen will."

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..