Juniors OÖ vermelden drei Neuzugänge

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der FC Juniors OÖ gibt am Mittwoch die Verpflichtung von drei Neuzugängen bekannt.

Prominentester Neuzugang ist Dogan Erdogan von Kooperationsklub LASK Linz. Der Kapitän des türkischen U21-Nationalteams wechselt auf Leihbasis bis zum Ende der Saison in die HPYBET 2. Liga. "Wir denken, dass uns ein Spieler mit seiner Erfahrung und seinem Können weiterhelfen kann", erklärt Klubmanager Fabian Zöpfl.

In der laufenden Bundesliga-Saison kam Erdogan beim LASK nur zu drei Kurzeinsätzen, im Jahr davor absolvierte der 22-Jährige bis zu einer Verletzung jedoch die ersten 13 Saisonspiele.

Darüber hinaus verpflichten die Juniors OÖ Linksverteidiger Yao Olivier Juslin N'Zi von Olympique Sport Abobo und Flügelspieler Teo Brkic vom kroatischen Klub NK Hrvatski Dragovoljac. Brkic erhält einen Einjahres-Vertrag, N'Zi kommt auf Leihbasis für ein Jahr mit Option.


Textquelle: © LAOLA1.at

Martin Harniks unglaubliche Statistik im DFB-Pokal

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare