Wacker Innsbruck trennt sich von Innenverteidiger

Wacker Innsbruck trennt sich von Innenverteidiger Foto: © GEPA
 

Wacker Innsbruck und Stefan Pribanovic gehen getrennte Wege.

Der Vertrag mit dem 24-jährigen Innenverteidiger wird aufgelöst, er wird sich einem deutschen Regionalligisten anschließen.

Pribanovic ist seit 2015 mit einer kurzen Unterbrechung im Verein, kam aber hauptsächlich in der zweiten Mannschaft dran, die er aber zeitweise als Kapitän anführte. In der Kampfmannschaft brachte er es auf fünf Einsätze, vier davon dieses Jahr (zwei in der 2. Liga, zwei im ÖFB-Cup).

In der Jugend spielte er beim SV Reutte, ehe er über die Akademie Tirol zu Wacker kam.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..