Boenisch verlässt den FAC wieder

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Zeit von Sebastian Boenisch beim FAC ist nach nur wenigen Monaten schon wieder zu Ende.

Der 32-jährige Verteidiger, der seit August 2019 bei den Floridsdorfern aktiv war, hat seinen Vertrag auf eigenen Wunsch hin aufgelöst. Der ehemalige polnische Nationalspieler stand für den FAC acht Mal in der HPYBET 2. Liga auf dem Platz und erzielte dabei einen Treffer.

"Ich möchte mich bei Sebastian für seinen Einsatz beim FAC bedanken, denn mit seiner langjährigen Erfahrung hat er gerade den jungen Spielern viele wichtige Inputs und Tipps gegeben. Dennoch akzeptieren wir seine Entscheidung und wünschen ihm alles Gute für seine weitere sportliche Laufbahn", so Lukas Fischer, Manager Sport beim FAC.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

Ski Weltcup: Matthias Mayer muss Rennen in Garmisch auslassen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare