FAC hält nächsten Defensivspieler an Bord

FAC hält nächsten Defensivspieler an Bord Foto: © FAC Wien
 

Nach Christian Bubalovic und Kapitän Mirnes Becirovic kann der FAC mit Marcus Maier auch den dritten Defensivspieler aus der erfolgreichen Vorsaison an Bord halten.

Der 26-jährige Wiener kam im Winter 2022 zu den Floridsdorfern und erhält nun einen Vertrag bis 2023.

Zuvor war der Linksverteidiger ein halbes Jahr vereinslos, die Admira war die letzte Profistation vor dem Engagement im 21. Wiener Gemeindebezirk.

"Als Marcus im Winter zu uns gekommen ist, hat man von der ersten Sekunde an gespürt, dass er mit der Erfahrung von knapp einhundert Bundesligaspielen zu uns kommt, denn er hat sich so schnell wie kaum ein Spieler zuvor in die Mannschaft und unsere Spielidee integriert. Zudem ist er für uns positionell sehr variabel einsetzbar. Wir sind sehr froh, dass wir mit ihm einen weiteren Leistungsträger der Vorsaison verlängern konnten", so Sportdirektor Lukas Fischer.

Maier will mit den Floridsdorfern an die erfolgreiche Vorsaison anknüpfen, in der sie denkbar knapp am Aufstieg scheiterten: "Ich möchte mit meiner Erfahrung dazu beitragen, dass wir auch heuer so einen guten Teamspirit entwickeln, wie wir ihn in der Vorsaison hatten und damit an die Leistungen der letzten Spielzeit anknüpfen."

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..