Die Kultelf des FC Magna

 

In der Saison 2008/09 schaffte der neu gegründete FC Magna Wiener Neustadt den Durchmarsch aus der 2. Liga in die Bundesliga.

Die von Frank Stronach finanzierte Mannschaft war mit einigen hochkarätigen Spielern besetzt. Die "Zwarakonferenz", der LAOLA1-Podcast zur 2. Liga, blickt auf das damalige Team der Niederösterreicher zurück. Die beiden Hosts Johannes Kristoferitsch und Harald Prantl erzählen von einer WG, in der Alexander Grünwald und Guido Burgstaller gelebt haben, den violetten Hintergründen des Vereins und den Torjägern.

Hört rein und diskutiert auf den Social-Media-Kanälen unter "#LigaZwa" mit uns.

Den Podcast findet ihr unter "LAOLA1 on Air" auf Spotify, iTunes und Deezer.

Hier kannst du dir das VIDEO ansehen:


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..