Austria Klagenfurt will die Favoriten ärgern

 

Sie sind für nicht wenige die große Unbekannte im Titelrennen der HPYBET 2. Liga. Austria Klagenfurt wird immer wieder zu den Aufstiegskandidaten gerechnet, auch wenn Trainer Robert Micheu umgehend auf die Euphoriebremse tritt.

"Wir wollen unter die ersten Acht kommen. Mal schauen, mit etwas Glück können wir die Favoriten hoffentlich ärgern", so der Austria-Coach. Seit seinem Amtsantritt läuft es bei den Kärntnern. Darum war es Micheu wichtig, dass der Kader so gut wie möglich zusammengehalten wird.

"Das ist uns gelungen. Wir haben zwar mit Benedikt Pichler einen Spieler verloren, der uns sehr weh tut, haben aber dafür mit Darijo Pecirep einen sehr guten Stürmer bekommen", so der Trainer.

Robert Micheu im LAOLA1-Sommer-Check-VIDEO:

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

Zum Umweltschutz: Sind Kunstrasenplätze bald verboten?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare