So urlauben die Bundesliga-Kicker

So urlauben die Bundesliga-Kicker Foto: © Instagram
 

624 Spieler, 26 davon im ÖFB-Kader, erfüllen sich mit der EURO 2020 einen Lebenstraum, für den sich der eigene Urlaub schon einmal aufschieben lässt.

Wer nicht zu diesem erlauchten Kreis gehört, darf sich nach einer mehr oder weniger erfolgreichen Saison schon jetzt die Sonne auf den Bauch scheinen lassen. Dabei entstehen auch tolle Urlaubs-Bilder, die die Reise-Lust anfachen.

LAOLA1 hat eine kleine Tour durch die Instagram-Profile der Bundesliga-Kicker getan und einige Urlaubs-Impressionen gesammelt. So viel scheint klar: Griechenland steht 2021 ganz hoch im Kurs.

So urlauben die Bundesliga-Profis:

Wohin es Ercan Kara verschlägt, sollte er Rapid verlassen? Das ist noch ungewiss. Luton Town soll interessiert sein - da ist es schon naheliegend, vor dem drohenden englischen Wetter noch türkische Sonne in Izmir zu tanken.

Rapid-Kollege Maximilian Ullmann urlaubt einstweilen weiter westlich, auf Kreta.

Dritter Rapidler, drittes klassisches Urlaubsland: Kelvin Arase ist momentan in Kroatien zu finden. In Split lässt sich eine schöne Stadt mit dem adriatischen Meer verbinden.

Zurück nach Griechenland: Philipp Wiesinger zeigt auf Mykonos, dass er trotz Verletzungspause gegen Ende der Saison gut trainiert ist.

Wieso in Griechenland urlauben, wenn schon die sportliche Zukunft dort liegt? Ex-Salzburg-Keeper Cican Stankovic fährt lieber nach Süditalien, Positano ist die Stadt der Wahl.

Antoine Bernede war hingegen ganz nach in die Ferne schweifen. Der Franzose befindet sich auf den Seychellen.

Zurück nach Mykonos! Viele hätten Patrick Pentz gerne im ÖFB-Aufgebot für die EURO gesehen, aber daraus wurde nichts. Darum eben Griechenland.

Genau wie für Maximilian Ullmann ist auch für Benedikt Pichler Griechenland die Urlaubs-Destination der Wahl 2021.

Die Insel ruft auch Marc-Andre Schmerböck, allerdings eine andere: Malta! Damit ist der Hartberg-Kicker in unserer kleinen Auswahl alleine.

Neo-Rapidler Marco Grüll macht den Kreta-Hattrick voll.

Ganz was anderes mit George Davies, der sich für einen Städte-Trip entschieden hat.

Nochmal Griechenland, nochmal Mykonos! Dort urlaubt auch Altachs Johannes Tartarotti.

Und nochmal Griechenland, aber ganz woanders: Andreas Leitner badet auf Zakynthos, eine der westlichsten Inseln des Landes.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..