Neues Team in der LCK

Aufmacherbild
 

Das erste neue Team der LCK steht fest und morgen wird sich entscheiden wer dafür die LCK verlassen muss.

APK Prince schafft den Sprung in die LCK

Durch den heutigen Sieg gegen Jin Air Greenwings steht fest, dass APK Prince am Spring Split 2020 der LCK teilnehmen wird. Sie konnten sich heute klar mit drei zu eins gegen Jin Air Greenwings durchsetzen und zeigen damit, dass sie auf jeden Fall zurecht in die LCK einziehen. Wie sie sich gegen Teams wie SKT T1 oder Griffin schlagen werden, werden wir im
nächsten Split sehen. Der vierte des CK 2019 Summer Splits und Gewinner der CK 2019 Summer Playoffs wird frischen Wind in die koreanische Liga bringen. Mit Spielern die unter anderem bereits bei Jin Air Greenwings, KT Rolster, Invictus Gaming und sogar beim LEC Team Misfits Gaming unter Vertrag standen, ist genug Erfahrung vorhanden um auch den ein oder anderen LCK Sieg einfahren zu können. Wir sind gespannt wie sie sich im kommenden Split schlagen werden und wünschen ihnen viel Glück.

Team Dynamic auch gegen Hanwha Life chancenlos

Nach der gestrigen Niederlage gegen Jin Air Greenwings, musste Team Dynamic sich heute auch gegen Hanwha Life geschlagen geben. Damit verpassen sie die Möglichkeit am Spring Split 2020 der LCK teilzunehmen. Team Dynamics, die den CK 2019 Summer Split gewinnen konnten, muss nächstes Jahr noch einmal auf die Chance hoffen in die Relegation zu kommen. Am morgigen Spieltag entscheidet sich noch welches der beiden LCK Teams nächstes Jahr nicht mehr dabei sein wird. In den beiden bisherigen Duellen konnte Hanwha Life gegen Jin Air gewinnen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare