LCS: Knappes Ding für Team Liquid

Aufmacherbild Foto: © Twitter @TeamLiquidLoL
 

Team Liquid setzte sich heute im zweiten Halbfinalspiel gegen Clutch Gaming knapp mit 3-2 durch und fährt somit auch auf die Worlds 2019!

Starke Leistung von Clutch Gaming

Wie wir im letzten Artikel bereits erwähnten, war Team Liquid der klare Favorit im zweiten Halbfinale der LCS. Clutch Gaming überraschte schon gegen TSM im Viertelfinale durch eine Klasse, die sie im Split nie abrufen konnten.

Das im „Best of Five“ Format ausgetragene Halbfinale hatte es in sich. Clutch zeigte sich von ihrer stärksten Seite und machten es dem Favoriten sehr schwer. Die Begegnung ging über die gesamten fünf Spiele und Team Liquid konnte sich am Ende des Abends knapp durchsetzen. Ein Ergebnis, mit dem vermutlich jeder gerechnet hatte, nur dass es so knapp wird, hätte vermutlich keiner gedacht. GG an Clutch Gaming, die am Ende stark gekämpft, aber trotzdem verloren haben.

Cloud 9 gegen Team Liquid im Finale

Somit stehen jetzt die restlichen Begegnungen der LCS Summer Playoffs fest. Cloud9 trifft im großen Finale auf Team Liquid. CLG erwartet Clutch Gaming im Spiel um Platz drei. Das Finale hätte man eventuell im Verlauf des Splits erwarten können, das Spiel um den dritten Platz hätte so wohl kaum jemand getippt. Mit der Leistung in den letzten Spielen ist es durchaus denkbar, dass Clutch Gaming den Sprung aufs Podest noch schafft.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare