VSV beendet Grazer Siegesserie

Aufmacherbild
 

Der VSV beendet in der 17. EBEL-Runde die Siegesserie der Graz99ers. Die Villacher schlagen die Steirer mit 4:1. Der VSV geht durch Platzer (14.) in Führung, Schofield (33.) und Leiler (51.) erhöhen, Brophey (52./PP) gelingt nur noch der Anschluss. Hunter (59./PP) setzt den Schlusspunkt für den VSV. Die Capitals gewinnen gegen Dornbirn mit 4:2, MacLean (8.), Sharp (17.), Milam (26./PP) und Iberer (30./PP) treffen für die Wiener, Sylvester (20.) und D'Alvise (38.) für die Vorarlberger.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen