Peya/Soares im Basel-Finale

Aufmacherbild
 

Alexander Peya und sein brasilianischer Partner Bruno Soares ziehen ins Endspiel des ATP-500-Turniers in Basel ein. Das Duo setzt sich im Halbfinale mit 6:3, 7:6(5) gegen die Wimbledon-Sieger Jean-Julien Rojer/Horia Tecau (NED/ROU-2) durch. Damit bleiben Peya/Soares im Rennen um den letzten verbliebenen Platz im Race to London. Im Finale warten Jamie Murray und John Peers. Das britisch-australische Doppel behält gegen Dominic Inglot/Robert Lindstedt (GBR/SWE) mit 7:5, 1:6, 12:10 die Oberhand.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen