Boonen verletzt sich schwer

Aufmacherbild
 

Tom Boonen zieht sich auf der zweiten Etappe der Abu Dhabi Tour eine schwere Kopfverletzung zu. Der Ex-Weltmeister erleidet einen Bruch des Schläfenbeins. Kurzzeitig verliert der 34-jährige Belgier sogar sein Bewusstsein, nachdem er bei einem Zwischensprint zu Fall kommt. Zur weiteren Beobachtung muss der Etixx-Quick-Step-Profi im Spital bleiben. Den Etappensieg holt sich Sky-Profi Elia Viviani im Massensprint vor Weltmeister Peter Sagan. Viviani führt auch gesamt, Patrick Konrad ist 33.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen