Para-WM: Marinkovic holt Silber

Aufmacherbild
 

Erste Medaille für Österreich bei den Weltmeisterschaften der Para-Leichtathleten. Der blinde Diskuswerfer Bil Marinkovic muss sich mit 37,06 Metern nur dem Spanier David Casinos (39,51 Meter) geschlagen geben und jubelt über Silber. Als Draufgabe qualifiziert er sich damit für die Paralympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro. Nicht so gut gelaufen ist es für Läufer Günther Matzinger über 400 m. Der Titelverteidiger muss sich mit Rang fünf begnügen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen