Huber/Seidl verlieren Auftakt

Aufmacherbild
 

Für Alexander Huber und Robin Seidl beginnt die Beachvolleyball-WM in den Niederlanden mit einer Niederlage. Die Kärntner müssen sich in ihrem Auftaktspiel den Titelverteidigern Brouwer/Meeuwsen (NED) mit 16:21, 16:21 geschlagen geben. Huber\/Seidl liegen gegen die World-Tour-Leader immer in Rückstand, Meeuwsen verwandelt schließlich den zweiten Matchball. Im Parallelspiel der Gruppe E setzen sich Nicolai/Lupo (ITA) gegen Salinas/Tobar (CHI) mit 21:14, 21:11 durch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen