Gunners fertigen Graz ab

Aufmacherbild
 

Die Redwell Gunners Oberwart lassen dem UBSC Raiffeisen Graz zum Abschluss der 10. ABL-Runde am Montag beim 86:41 (45:21) keine Chance. Die Steirer, die schon von Beginn an auf Povilas Gaidys und Elvis Kadic verzichten müssen, verlieren im ersten Viertel mit Sebastian Schaal (Knöchelverletzung) einen dritten Starting-Five-Spieler. Oberwart macht schon vor der Pause mit hohem Druck alles klar. Diggs (25) bzw. Heuberger (11) sind Topscorer. Die Gunners liegen auf Rang 3, Graz auf Platz 8.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen