Zweites Training an Rosberg

Aufmacherbild
 

Nico Rosberg sichert sich beim Grand Prix von Mexiko die Bestzeit im zweiten Training. Auf dem Autodromo Hermanos Rodriguez fährt der Mercedes-Pilot bei einsetzendem Regen die schnellste Runde vor dem Red-Bull-Duo Daniel Kvyat und Daniel Ricciardo. Weltmeister Lewis Hamilton, der sich wie viele andere Fahrer einen Dreher leistet, wird Vierter. Dahinter folgen Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen im Ferrari. Das Training wird nach einem Defekt bei Romain Grosjean kurz unterbrochen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen