ÖFB-U18 siegt in der Ukraine

Aufmacherbild
 

Österreichs U18-Nationalteam setzt sich in einem freundschaftlichen Länderspiel mit 3:2 in der Ukraine durch. Die Gäste liegen bereits durch Tore von Ramadani (17.), Danso (26.), Küssler (72.) mit 3:0 in Führung, ehe die Gastgeber noch einmal aufkommen. Doch die Treffer von Jarmolenko (76./Elfmeter) und Smirnij (90.) kommen zu spät. Bereits am Sonntag spielten die beiden Teams in einem Test gegeneinander und trennten sich mit 1:1. Die Tore erzielten Lunow (67.) bzw. Bauer (63.).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen