Kein Stress bei Messi-Comeback

Aufmacherbild
 

Lionel Messi fehlt dem FC Barcelona seit Ende September wegen eines Innenbandrisses. Wann er auf den Platz zurückkehren wird, lässt der Argentinier noch offen. "Es geht mit jedem Tag besser, ohne mir selbst Ziele zu setzen. Ich habe immer gesagt, dass ich mir kein Datum setzen will", sagt Messi gegenüber "Yahoo Sports". Die Fans hoffen auf ein Comeback im Clasico bei Real am 21. November. Bereits am 13. November stünde in der WM-Quali der Schlager Argentinien-Brasilien auf dem Programm.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen