Last-Minute-Treffer für Seattle

Aufmacherbild
 

Die Seattle Sounders erreichen in der MLS ein 1:1 im Heimspiel gegen L.A. Galaxy. Robbie Keane (39.) schießt die Gäste in Führung. Chad Barrett, der in der 85. Minute für Andreas Ivanschitz (zwei Torschüsse) aufs Feld kommt, erzielt in der 93. Minute den Ausgleich. Die L.A. Galaxy, Tabellenführer der Western Conference, qualifizieren sich neben dem FC Dallas als erstes Team im MLS-Westen für die Playoffs. Seattle rangiert auf dem fünften Tabellenrang. Real Salt Lake besiegt Colorado mit 2:1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen