Gladbach: Nächster Kreuzbandriss

Aufmacherbild
 

Gladbachs Testspiel gegen den MSV Duisburg am vergangenen Freitag hat für Nico Schulz schlimme Folgen. Der 22-Jährige zog sich einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie zu. "Nico wird in den nächsten Tagen operativ versorgt werden und voraussichtlich sechs Monate ausfallen", so Klub-Artz Dr. Hertl. Nach Patrick Herrmann ist Schulz der zweite Borusse, der mit Kreuzbandriss ausfällt. Zudem kehrt Granit Xhaka mit einer Bänderverletzung im Knöchel vom Schweizer Nationalteam zurück.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen