Ribery macht große Fortschritte

Aufmacherbild
 

Erleichterung bei Franck Ribery und dem FC Bayern. Nach Monaten des Leidens macht der Franzose auf dem Weg zurück große Fortschritte. Am Freitagvormittag schnürt der 32-Jährige erstmals wieder seine Fußballschuhe und absolviert eine 45-minütige Einheit mit einigen Übungen mit dem Ball. Ribery hat sein letztes Pflichtspiel am 11. März absolviert. Dabei zog er sich im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Shakhtar Donetsk (7:0) eine folgenschwere Sprunggelenksverletzung zu.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen