Wolfsburg klettert auf Rang drei

Aufmacherbild
 

Der VfL Wolfsburg besiegt Bayer Leverkusen am 11. Spieltag der dt. Bundesliga mit 2:1 und klettert auf Rang drei. Nicklas Bendtner bringt nach ausgeglichener Anfangsphase die Hausherren durch einen klaren Abseitstreffer (34.) in Führung, Leverkusen gibt in Person von Chicharito (40.) die passende Antwort. In Hälfte zwei bringt Bayer-Keeper Leno Caligiuri im Strafraum zu Fall (51.), es gibt aber keinen Elfmeter. Joker Draxler erzielt vier Minuten nach seiner Einwechslung (77.) das Siegtor.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen