Zahlen und Fakten zur 6. Runde

Aufmacherbild
 

Die Zahlen und Fakten zur 6. Bundesliga-Runde

Aufmacherbild
 

  • Mario Sonnleitner erzielte seinen 16. Treffer in der Bundesliga. Der SV Grödig ist die neunte Mannschaft gegen die der Steirer traf.
  • Deni Alar erzielte seinen vierten Treffer in diesem Kalenderjahr. Er traf erstmals aus dem Spiel heraus – seine ersten drei Treffer erzielte er alle per Elfmeter.
  • Harald Pichler kassierte in seinem 138. Bundesliga-Spiel seinen zweiten Platzverweis.
  • Philipp Schobesberger erzielte seinen zehnten Treffer in der Bundesliga. Er erzielte alle Tore im Kalenderjahr 2015, von innerhalb des Strafraums und aus dem Spiel heraus.
  • Stefan Schwab hatte 131 Ballkontakte im Spiel – Topwert in dieser Saison.

  • Daniel Sikorski wurde in der 70. Spielminute eingewechselt und erzielte mit seinem einzigen Schuss im Spiel den Siegestreffer.
  • Die letzten drei Bundesliga-Treffer der Rieder erzielten Wechselspieler.
  • Thorsten Schick war an neun Schüssen direkt beteiligt (vier Schüsse, fünf Schussvorlagen) – die meisten in diesem Spiel.
  • Gavilan Morales bestritt mehr Zweikämpfe (30) als er Ballkontakte (29) hatte.

  • Röcher traf mit seinem ersten Schuss aufs Tor in dieser Saison.
  • Manuel Seidl kassierte seinen dritten Platzverweis in der Bundesliga – alle im Mattersburger Pappelstadion.
  • Daniel Drescher gab vier Schüsse ab – erstmals so viele in dieser Saison.
  • Nedeljko Malic hatte 12 klärende Aktionen im Spiel – die meisten.

  • Alexander Grünwald traf zum sechsten Mal gegen den Red Bull Salzburg - so viele Treffer erzielte Grünwald gegen keine andere Mannschaft in der Bundesliga.
  • Smail Prevljak erzielte wie schon für den FC Liefering in der vergangenen Saison in der Ersten Liga nun auch für RB Salzburg in der Bundesliga in seinem zweiten Ligaspiel seinen ersten Treffer.
  • Olarenwaju Kayode erzielte seinen vierten Treffer in der Bundesliga – erstmals scorte er in einem Auswärtsspiel.
  • Lukas Rotpuller kassierte in seinem 77. Bundesliga-Spiel seinen zweiten Platzverweis. Beide Platzverweise kassierte Rotpuller in dieser Saison.
  • Stefan Lainer erzielte seinen zweiten Treffer in der Bundesliga. Beide Tore erzielte er von außerhalb des Strafraums.

  • Schösswendter traf erstmals in zwei Spielen in Folge.
  • Markus Blutsch war an den letzten drei Admira-Toren direkt beteiligt (ein Tor, zwei Assists).
  • Louis Ngwat-Mahop erzielte seinen 13. Treffer in der Bundesliga. Seine letzten acht Treffer erzielte er in Heimspielen.
  • SCR Altach schlug 29 Flanken aus dem Spiel heraus – Topwert in einem Spiel dieser Bundesliga-Saison.

 

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen