Deutschland an ÖFB-Megatalent dran

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Schnappt Deutschland dem ÖFB eines der größten Talente weg?

Laut "Krone" erkundigte sich der DFB nach Flavius Daniliuc. Der 15-Jährige spielt nach Stationen bei der Admira, Rapid und Real Madrid im Nachwuchs des FC Bayern. "Uns interessieren aktuell nur Österreich und Bayern München", will sein Vater Michael jedoch nichts vom Interesse der Deutschen hören.

Der Mittelfeldspieler absolvierte bislang zwei Spiele für Österreichs U15. Teamchef Marko: "Ein kompletter Fußballer, der alles mitbringt."

Auch mehrere Klubs, unter anderen der RSC Anderlecht, zeigen Interesse an Daniliuc. Das Juwel besuchte unlängst David Alaba in München und erhielt Einblicke in die Schusstechnik des ÖFB-Aushängeschilds.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare