Yabo: "Ich bin überglücklich"

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Reinhold Yabo feierte beim 7:1 in Mannsdorf in der zweiten Runde des ÖFB-Cups sein Debüt für Red Bull Salzburg - 448 Tage nach Dienstbeginn.

Der Deutsche wurde in Minute 58 für Christoph Leitgeb eingewechselt, der erst am Sonntag sein Comeback nach langer Verletzungspause (Story) gab.

"Es hat sich so richtig geil angefühlt. Ich habe mich schon gefreut, dass ich überhaupt mitfahren durfte und natürlich gehofft, dass ich zum Einsatz kommen könnte. Jetzt bin ich einfach nur überglücklich", so Yabo.

"Höllische Schmerzen"

Der 24-Jährige kam im Sommer 2015 ablösefrei vom KSC und konnte wegen langwierigen Knieproblemen - unter anderem musste er zwei Mal operiert werden - bis Mittwoch kein Pflichtspiel absolvieren. 

Gegen den Regionalligisten durfte der Mittelfeldspieler dann sogar den Elfmeter zum Endstand verwerten.

Im Interview mit den "SN" sprach Yabo zuletzt über seine Verletzungsprobleme: "Es war eine "tricky" Situation, weil man nicht sofort feststellen konnte, was die Ursache war. War es die Schleimhautfalte? Oder doch der Knorpel? Jedenfalls hatte ich höllische Schmerzen. Nach der ersten Operation ging es mir besser, aber dann hat die Regeneration stagniert. Da war klar, dass irgendetwas nicht stimmt. Ich wollte es nicht wahrhaben, dass es nicht mehr vorwärtsging, aber es blieb mir nichts anderes übrig als eine zweite OP. Die war wesentlicher schlimmer, weil ich danach an die Couch gefesselt war und mein Bein zwei Monate komplett entlasten musste."

Auch emotional war es eine Achterbahnfahrt: "Es traf mich ja völlig unvorbereitet. Man kommt mit gewissen Zielen, Visionen hierher und mit einem Moment ist alles anders. Das war auch mental sehr herausfordernd."

Nun ist Yabo endgültig zurück - oder überhaupt angekommen.




Reinhold Yabo gibt Einblick:




LAOLA Meins

FC Red Bull Salzburg

Verpasse nie wieder eine News ZU FC Red Bull Salzburg!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!


Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

 


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare