Royer wechselt nach New York

Aufmacherbild Foto: © Facebook

Daniel Royer wird künftig in der Major League Soccer spielen.

Seine Berater-Agentur "Stars & Friends" bestätigt bei "Facebook" den Wechsel des 26-Jährigen zu den New York Red Bulls. Der Steirer kommt vom FC Midtjylland in den "Big Apple".

Der Linksaußen ist erst vor einem Jähr nach Dänemark gewechselt, hat dort 36 Pflichtspiele bestritten, zwei Tore erzielt und drei Assists verbucht.

Die Red-Bull-Filiale in den USA hat den Transfer mittlerweile auch offiziell bestätigt.

"Er ist ein talentierter Spieler auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Seine Fähigkeit auf mehreren Positionen im Mittelfeld zu spielen, verleiht und mehr Qualität und Tiefe. Er ist ein sehr intelligenter, reifer junger Mann und wir freuen uns auf ihn", sagt Sportdirektor Ali Curtis.

Ein sehenswerter Treffer von Royer für die Wiener Austria:

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare