Kiew erhöht Ablöse-Forderung für Dragovic

Aufmacherbild
 

Dynamo Kiew hat offenbar die Ablöse-Forderung für Aleksandar Dragovic erhöht.

Wie die "Daily Mail" berichtet, verlangt der ukrainische Klub statt ursprünglich 16 Millionen Pfund nun 25 Millionen, umgerechnet rund 34 Millionen Euro.

Aus diesem Grund soll auch Leicester City, wo ÖFB-Teamkapitän Christian Fuchs unter Vertrag steht, aus dem Rennen um den Innenverteidiger ausgestiegen sein. Der Vertrag des 24-Jährigen in der ukrainischen Hauptstadt läuft noch bis Sommer 2018.

LAOLA Meins

Aleksandar Dragovic

Verpasse nie wieder eine News ZU Aleksandar Dragovic!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare