Renny Smith heuert in Italien an

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Im vergangenen Sommer wäre Renny Smith fast bei Carpi gelandet, jetzt hat es mit dem Wechsel nach Italien geklappt.

Der gebürtige Engländer mit dem österreichischen Reisepass wechselt zu Vicenza Calcio. Der 19-Jährige unterschreibt in der Serie B einen Zweijahres-Vertrag.

Der Außenverteidiger, der schon in der ÖFB-U19 im Einsatz war, wurde von Chelsea und Arsenal ausgebildet und stand seit einem Jahr bei Burnley unter Vertrag. Zuletzt war er an GAIS Göteborg verliehen.


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare