Leicester hat gegen Watford Mühe

Aufmacherbild Foto: © getty

Leicester City holt im Titelkampf der Premier League einen mühevollen 1:0-Auswärtssieg in Watford.

In der 56. Minute beendet Riyad Mahrez die Pattstellung mit einem wuchtigen Schuss ins Kreuzeck, nachdem eine Flanke von Christian Fuchs zu kurz abgewehrt wird. Dieser spielt durch und sieht Gelb, auch Sebastian Prödl ist über die volle Distanz am Feld.

Die "Foxes" führen neun Runden vor Schluss fünf Punkte vor Tottenham, der Vorsprung auf Arsenal beträgt acht Punkte. Watford bleibt auf Rang 12.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare