Junuzovic: "Nouri hat viel Schwung reingebracht"

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Nach vier Punkten aus den vergangenen zwei Spielen lobt Werder-Legionär Zlatko Junuzovic Bremens neuen Trainer Alexander Nouri.

"Er hat viel Schwung reingebracht. Er hat uns vor allem taktisch gut organisiert", meint der 29-Jährige über den Skripnik-Nachfolger.

"Wir stehen jetzt kompakter. Wenn man die Spiele gegen Mainz und Wolfsburg hernimmt, haben wir sehr wenige Chancen zugelassen", so Junuzovic.

Beim 2:2 in Darmstadt habe man vor allem nach der Pause gesehen, dass man auf einem guten Weg sei.

"Die Situation ist und bleibt schwer"

"Da haben wir das Spiel bestimmt, hatten viel mehr Ballbesitz und sind in Führung gegangen. Uns fehlt ein bisschen, dass wir es dann auch drüberbringen", bedauert der ÖFB-Teamspieler den Ausgleich.

Noch würde viel Arbeit warten: "Seit eineinhalb, zwei Wochen kann man sagen, dass man eine Steigerung sieht. Wir haben vier Punkte geholt und angeschrieben. Das war wichtig. Aber es ändert nichts daran, dass die Situation schwer ist und bleibt."

Aktuell rangiert Werder auf dem 15. Tabellenplatz.



Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

LAOLA Meins

Zlatko Junuzovic

Verpasse nie wieder eine News ZU Zlatko Junuzovic!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

SV Werder Bremen

Verpasse nie wieder eine News ZU SV Werder Bremen!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare