Martin Stranzl fällt für unbestimmte Zeit aus

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Bittere Nachrichten für Martin Stranzl und Borussia Mönchengladbach!

Der Verteidiger zieht sich einen Muskelfaserriss in der rechten Wade zu und fällt bis auf Weiteres aus. Das teilt der Verein am Mittwoch mit. 

Der 35-Jährige feierte erst Anfang Februar nach einer langwierigen Fraktur in der Augenhöhle sein Comeback bei den "Fohlen".

Zuletzt meinte Stranzl in der ARD, das er dazu tendiere, seine Karriere im kommenden Sommer zu beenden.

Martin Stranzl hat einen Muskelfaserriss in der rechten Wade erlitten und fällt bis aufs Weitere aus. Ganz bitter. 󾍀

Posted by Borussia Mönchengladbach on Wednesday, February 17, 2016


LAOLA Meins

Borussia Mönchengladbach

Verpasse nie wieder eine News ZU Borussia Mönchengladbach!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare