Alar-Wechsel zu Sturm "nur noch Formsache"

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der SK Sturm dürfte im Sommer einen Neuzugang vom SK Rapid begrüßen.

Stürmer Deni Alar soll unmittelbar vor einer Unterschrift bei den Schwarz-Weißen stehen. Laut "Steirerkrone" ist der Wechsel des Zeltwegers in die Steiermark nur noch Formsache.

General Manager Gerhard Goldbrich habe sich unlängst mit Alars Berater Franz Masser getroffen, um sich über einen Transfer zu verständigen.

Alar selbst wolle unbedingt zu Sturm und habe auch besser dotierte Angebote ausgeschlagen.

Angebote aus Deutschland ausgeschlagen

Nicht nur der WAC und Altach, auch deutsche Zweitligaklubs wie Union Berlin, wo Ex-Rapid-Sportdirektor Helmut Schulte tätig ist, oder Fortuna Düsseldorf hätten Interesse bekundet.

Der 26-Jährige, der 2011 von Kapfenberg nach Wien wechselte, spielte in dieser Saison unter Trainer Zoran Barisic keine große Rolle. In 17 Einsätzen (566 Einsatzminuten) in der Liga erzielte er drei Tore und bereitete ein weiteres vor.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare