Kayode wütet nach dem Sieg gegen Schiris

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Nach dem 2:1-Erfolg der Austria gegen St. Pölten wütet Siegtorschütze Larry Kayode über Schiedsrichter Drachta.

"Für mich war die Vorstellung der Offiziellen ein Desaster, ich bin sehr enttäuscht. Sie müssen etwas dagegen unternehmen, das ist nicht gut für Österreich", so der nigerianische Stürmer im Interview.

Für Tarkan Serbest, Torschütze zum 1:1, hat er dafür Lob übrig: "Das war ein verrücktes Tor. Ich freue mich sehr für ihn."

Die ganze Wutrede Kayodes gibt es hier im VIDEO zu sehen:


Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare