Büskens-Seitenhieb auf Fans von RB Salzburg

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Rapid-Trainer Mike Büskens kommt nach dem 3:2 gegen Genk nicht mehr aus dem Schwärmen über die Fans heraus.

"Sensationell, wirklich! Das sage ich als Deutscher, der ein paar Tage in der Bundesliga gespielt hat. Womit willst du das in Österreich vergleichen?"

Daher kann er sich einen Seitenhieb auf Salzburg nicht verkneifen: "Das ist eine andere Welt! Sie spielen sehr guten Fußball, liefern definitiv ein vernünftiges Produkt ab. Aber was die Emotionalität betrifft, kommt nichts annähernd heran."

"Wer soll da mithalten?"

Bilder von Red Bulls 0:1-Heimniederlage gegen Krasnodar vor fast leeren Rängen schockten regelrecht.

"Ich habe Bilder aus Salzburg gesehen. Ich habe mich gefragt, ob die jetzt alle blaue Leibchen anhaben oder sind das Sitzschalen? Es waren wohl Sitzschalen. Da kommen 6.500 Zuschauer in einem für sie auch wichtigen Spiel und hier bei uns kocht es. Da bist du fast ungerecht, wenn du einen Vergleich anstellst."

Positiv hervorheben will Büskens noch die Anhängerschaft von Sturm Graz, die Rapid beim Gastspiel einen stimmungsvollen Empfang bereitete.

"Aber sonst? Wer soll da mithalten? Mir taugt das, es gefällt mir, ich finde das leiwand. Definitiv bringt das Emotion. Es kommt bei uns an, dass die Post abgeht. Ich finde es geil!"




Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

LAOLA Meins

SK Rapid Wien

Verpasse nie wieder eine News ZU SK Rapid Wien!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare