Valencia-Übernahme perfekt

Aufmacherbild

Nach monatelangen Verhandlungen ist die Übernahme des FC Valencia durch Peter Lim perfekt. Es steht nur noch das Okay der Behörden aus. Der Milliardär aus Singapur zahlt laut Medienberichten 94 Millionen Euro für 70,06 Prozent der Vereinsaktien. "Mit Peter Lim werden wir stärker sein", sagt Klub-Präsident Amadeo Salvo. Lim will mindestens 300 Millionen in den Verein investieren und verspricht, dass das neue Stadion "Nou Mestalla" bis zum 100-jährigen Klubjubiläum (2019) fertig sein wird.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen