Anna Gasser holt erstmals Gold bei X-Games

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Anna Gasser holt sich erstmals Gold bei den X-Games!

Die 25-Jährige gewinnt den Slopestyle-Bewerb des europäischen Ablegers in Lillehammer. Mit 89,00 Punkten verweist sie die us-amerikanische Olympiasiegerin Jamie Anderson (88,00) und deren Landsfrau Julia Marino (86,66) auf die Plätze.

"Das ist einer der größten Momente in meiner Karriere. Der zweite Finalrun war auf einem unglaublich hohen Niveau. Auch Jamie hat einen großartigen Run gezeigt", freut sich die Kärntnerin.

Für den Antritt musste sie auf den WM-Bewerb im Slopestyle verzichten, erst in der kommenden Woche tritt sie in der spanischen Sierra Nevada im Big Air an.

In dieser Disziplin gewann sie Ende Jänner X-Games-Silber, das entsprechende Event bei den "X-Games Norway" findet am Samstag statt.

Textquelle: © LAOLA1.at

Skispringen: Das ist die Raw-Air-Tour

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare