Schlierenzauer in Zakopane-Quali unter den Top Ten

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Gregor Schlierenzauer schafft die Qualifikation für den Weltcup in Zakopane in souveräner Manier. Der Tiroler belegt mit einem Sprung auf 124 Meter Platz neun. Den Quali-Sieg sichert sich der Deutsche Stephan Leyhe mit 131 Meter.

Auch die anderen ÖSV-Springer Markus Schiffner (119 m/29.) und Daniel Huber (115/40.) kommen in den Hauptbewerb.

Von den Vorqualifizierten landet Michael Hayböck bei 126,5. Manuel Fettner (119) und Andreas Kofler (123) waren ebenfalls gesetzt.

Der ebenfalls fix qualifizierte Vorjahressieger Stefan Kraft hatte sein Antreten in Polen wegen einer Nebenhöhlenentzündung kurzfristig abgesagt. Als erster Wettkampf steht in Polen am Samstag um 16 Uhr ein Teamspringen auf dem Programm.

Textquelle: © LAOLA1.at

Kitzbühel: Die Reaktionen auf Marcel Hirschers Kritik

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare