Lindsey Vonn darf Stock ankleben

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Lindsey Vonn darf bei den Rennen der Ski-WM in St. Moritz den Ski-Stock mit Klebehand am Handschuh ihres verletzten rechten Armes befestigen.

"Kein Problem, solche Anfragen bekommen wir immer wieder. Sie hat eine Verletzung und darf das", erklärt FIS-Damenrenndirektor Atle Skaardal gegenüber der "APA".

Die US-Amerikanerin hatte sich im Oktober einen komplizierten Bruch im rechten Oberarm zugezogen und hat seither Probleme mit dem Festhalten ihres Skistocks.

"Das ist gang und gäbe. Dieses Thema haben wir auch mit Tina Weirather besprochen", sagt Skaardal. Die Liechtensteinerin hatte sich bei einem Weltcuprennen die Hand verletzt und war erst kurz vor der WM drauf gekommen, dass es sich um einen gebrochenen Mittelhandknochen handelt.

Textquelle: © LAOLA1/APA

Ski-WM: Startnummern für die Kombination der Damen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare