Shiffrin dominiert Kranjska-Gora-Slalom, Schild 5.

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Mikale Shiffrin ist im Slalom von Kranjska Gora nicht zu schlagen.

Die US-Amerikanerin sorgt mit einer absoluten Fabelzeit und einem Vorsprung von 1,64 Sekunden auf die Zweite Frida Hansdotter (SWE) für klare Verhältnisse. Es ist der 40. Weltcup-Sieg, der 29. im Slalom für die 22-Jährige.

Beste Österreicherin wird Bernadette Schild, die sich im 2. Durchgang mit Laufbestzeit vom achten auf den fünften Rang verbessert. Katharina Liensberger, Siebente nach Durchgang 1, fällt mit Innenski-Fehler aus.

Katharina Truppe rundet das weniger zufriedenstellende ÖSV-Ergebnis mit Rang 16 ab.

Katharina Gallhuber scheidet ebenso wie Carmen Thalmann, Stephanie Brunner, Katharina Huber und Franziska Gritsch bereits im ersten Durchgang aus.

Ergebnis des 1.Durchgangs>>>

Ewige Bestenliste>>>

Textquelle: © LAOLA1.at

BVB-Coach Stöger: "Aubameyang-Wechsel nicht fix"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare