"Blechspiegel" der WM 2021: ÖSV nicht dabei

Foto: © GEPA
 

"Blech"! Platz vier ist bei einem Großereignis der unbeliebteste Platz.

Aber bekanntlich muss es auch eine Vierte oder einen Vierten geben. Bei der WM 2021 waren dies je drei Mal Athletinnen und Athleten aus Italien und der Schweiz.

In der Abfahrt der Herren teilen sich Marco Odermatt (SUI) und Dominik Paris (ITA) sogar zwei Athleten aus diesen Ländern Platz vier.

Auf Athletenseite hat Ester Ledecka das größte Pech: Die Tschechin schrammt in Abfahrt und Super-G als Vierte an der Medaille vorbei.

Österreich bleibt bei diesen Titelkämpfen diesmal ohne "Blech".

"Blechspiegel" der WM 2021:

Nation 4.Ränge
Italien 3
Schweiz 3
Kanada 2
Tschechien 2
Kroatien 1
Neuseeland 1
Deutschland 1
USA 1
Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..