Lara Gut schnallt in Sestriere die Slalom-Skier an

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Bei den Weltcup-Rennen in Sestriere (10. und 11.12.) schnallt Lara Gut wieder einmal die kurzen Skier an.

Die Gesamtweltcupsiegerin wird neben dem Riesentorlauf auch den Slalom bestreiten. Für die 25-Jährige dient das Rennen gewissermaßen als Vorbereitung auf die Kombinationen in diesem Winter.

In einem Spezial-Slalom hat sie bei 16 Weltcupstarts bisher erst einmal (Are 2009) gepunktet. Im Gesamtweltcup liegt die Schweizerin nach den ersten sieben Saisonrennen auf Rang 2 - 28 Punkte hinter Mikaela Shiffrin.

Textquelle: © LAOLA1.at

Kristoffersen zurück im Weltcup: "Eine Übergangslösung"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare