Hirscher: "Das ist eine Themenverfehlung"

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Marcel Hirscher übt heftige Kritik an der Kurssetzung im Super-G in Kitzbühel.

"Wir haben hier Jury-Besichtigung und alles - aber wenn wir unten schneller sind als in der Abfahrt, frage ich mich schon, ob das nicht eine Themenverfehlung ist", sagt der Salzburger über den schnellen und direkten Super-G am Hahnenkamm.

"Unten darf ich nicht mehr riskieren, ohne Abfahrts-Training darf ich mir nicht mehr zumuten", sagt Hirscher, der angesichts des herausfordernden Kurses "sehr zufrieden" ist.

Matthias Mayer rast im Super G zum Kitzbühel-Sieg. Die besten Bilder vom ersten Hahnenkamm-Rennen:

Bild 1 von 33 | © GEPA
Bild 2 von 33 | © GEPA

Ja, so fährt man aufs Podest! Christof Innerhofer überrascht als Zweiter!

Bild 3 von 33 | © GEPA

Das Podest komplettiert Beat Feuz als Dritter.

Bild 4 von 33 | © GEPA
Bild 5 von 33 | © GEPA
Bild 6 von 33 | © GEPA
Bild 7 von 33 | © GEPA
Bild 8 von 33 | © GEPA
Bild 9 von 33 | © GEPA
Bild 10 von 33 | © GEPA
Bild 11 von 33 | © GEPA
Bild 12 von 33 | © GEPA
Bild 13 von 33 | © GEPA
Bild 14 von 33 | © GEPA
Bild 15 von 33 | © GEPA
Bild 16 von 33 | © GEPA
Bild 17 von 33 | © GEPA
Bild 18 von 33 | © GEPA
Bild 19 von 33 | © getty
Bild 20 von 33 | © GEPA
Bild 21 von 33 | © GEPA
Bild 22 von 33 | © GEPA
Bild 23 von 33 | © GEPA
Bild 24 von 33 | © GEPA
Bild 25 von 33 | © GEPA
Bild 26 von 33 | © GEPA
Bild 27 von 33 | © GEPA
Bild 28 von 33 | © GEPA
Bild 29 von 33 | © GEPA
Bild 30 von 33 | © GEPA
Bild 31 von 33 | © GEPA
Bild 32 von 33 | © GEPA
Bild 33 von 33 | © GEPA

Hirscher nimmt FIS in die Pflicht

Der fünffache Gesamtweltcup-Sieger nimmt auch die Kurssetzer und die Verantwortlichen der FIS in die Pflicht. "Es ist die Frage, wie weit man im Super-G mehr eine Linie bei der Kurssetzung reinbringen kann. Manchmal haben wir Super-G's, wo es Kurve auf Kurve geht und dann hier wieder soetwas. Da würde ich mir wünschen, dass da mehr Linie von der FIS vorgegeben wird."

Matthias Mayer kann seinem Teamkollegen nicht ganz zustimmen. "Das habe ich von Marcel schon öfter gehört, er muss auch seine Meinung verteidigen, das ist schon ok", sagt der Kärntner. "Von der Kurssetzung her ist es schon lässig, es geht hin und her, es ist schnell! Es ist ein geiler Super-G."

Das sagen andere Läufer zur Kritik>>>

Alle Super-G-Sieger in Kitzbühel - ÖSV wartet seit 2009 auf Sieg>>>

PS:

Für mehr Ski-News LIKE LAOLA1 Ski Alpin auf Facebook>>>

Textquelle: © LAOLA1.at

Red Bull Salzburg: Yordy Reyna in Kanada ein Thema

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare