ÖSV-Läufer gewinnt RTL-EC-Gesamtwertung

ÖSV-Läufer gewinnt RTL-EC-Gesamtwertung Foto: © GEPA
 

Nach den jüngsten Erfolgserlebnissen durch Marco Schwarz (WM-Dritter) und Stefan Brennsteiner (2 Podestplätze) sorgt Dominik Raschner für den nächsten positiven Schritt in der "Problem-Disziplin" Riesentorlauf.

Der Tiroler gewinnt die Europacup-Gesamtwertung im Riesentorlauf. Beim Finale auf der Reiteralm reicht dem 26-Jährigen ein achter Rang, um sich den Gesamtsieg zu sichern. Er setzt sich mit 353 Punkten vor dem Schweizer Semyel Bissig (301) durch. Damit hat Raschner in der Weltcup-Saison 2020/21 einen fixen Startplatz im Riesentorlauf.

Den letzten Tagessieg der Saison holt sich Hannes Zingerle (ITA) vor Julian Rauchfuss (GER). Daniel Meier landet als bester Österreicher auf Rang 3.

Europacup Riesentorlauf, Endstand:

1. Dominik Raschner (AUT) 353
2. Semyel Bissig (SUI) 301
3. Timon Haugan (NOR) 300
8. Raphael Haaser (AUT) 230
11. Stefan Brennsteiner (AUT) 180
13. Christian Borgnaes (AUT) 162

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..