Damen-Super-G verzögert sich

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Das Wetter in Pyeongchang sorgt erneut für Verzögerungen im Programm der olympischen Alpin-Athleten.

Aufgrund heftigen Windes muss der Start des Damen Super-G um eine Stunde von 3:00 Uhr auf 4:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit verschoben werden.

Der Wind führt dazu, dass die Gondel nicht fahren kann, daher muss das gesamte Vorbereitungs-Programm um eine Stunde nach hinten verlegt werden.

Weitere Verzögerungen wegen des Wetters sind nicht ausgeschlossen.

HIER geht es zum LIVE-Ticker!

Datum Sportart

Textquelle: © LAOLA1.at

Fehlstart: Rapid und Sturm Graz im Krisen-Check

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare